Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Luise Geithner, M.A.

ceres

Projektmitarbeit NRW80+ und D80+

 

 

Kontakt

luise.geithner [at] uni-koeln.de

+49 (0)221 - 470 89116

+49 (0)221 - 470 89101

Luise Geithner, M.A., studierte Soziologie und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Jena (B.A.) und Sozialökonomie an der Universität Hamburg. Nach ihrem Studium arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen in einem Projekt zu Advanced Nursing Practice in ländlichen Regionen Deutschlands und als Lehrbeauftragte an der Universität Heidelberg. Seit 2016 ist Luise Geithner wissenschaftliche Mitarbeiterin bei ceres in den Projekten NRW80+ und D80+. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich soziale Ungleichheit, Soziologie des Alter(n)s und Lebensqualität. Als Promotionsstudentin der Cologne Graduate School in Management, Economics and Social Sciences (CGS) arbeitet sie aktuell an ihrer Dissertation zur Vielfalt von Lebensstilen im hohen Alter und den Zusammenhängen mit sozialer Ungleichheit.