Koordination NRW80+

Dr. Roman Kaspar

ceres

Projektkoordination NRW80+

Projektleitung D80+

 

Kontakt

roman.kaspar [at] uni-koeln.de

+49 (0)221 - 470 89121

+49 (0)221 - 470 89101

Dr. Roman Kaspar ist Psychologe am Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Person-Umwelt-Interaktionsprozesse, Lebensqualität im hohen Alter und bei Demenz, Pflegekompetenz, Surveymethodologie und quantitative Auswertungsmethoden. Er koordiniert die Hochaltrigenstudie NRW80+. Nach seinem Studium der Psychologie an der Universität Heidelberg arbeitete und promovierte er am Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg. Weitere Stationen seiner wissenschaftlichen Laufbahn waren die Abteilung für Interdisziplinäre Alternswissenschaft an der Goethe-Universität und das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main. Er koordiniert die Hochaltrigenstudie NRW80+ und ist Teil der Projektleitung von D80+.