ceres trägt Regionaldialog zu Bio-IT aus

ceres trägt in Köln und dem Rheinland zum Thema „Verantwortungsvolle Forschung und Entwicklung in der Bio-IT“ einen der bundesweit insgesamt sieben Regionaldialoge aus, die Teil der aktuellen Forschungs- und Innovationsstrategie der Bundesregierung Hightech-Strategie 2025 bilden.

Am 27. August und 1. September 2020 werden auf einer zweiteiligen digitalen Akteurskonferenz mit Teilnehmenden aus Wirtschaft, Forschung, Zivilgesellschaft und öffentlicher Verwaltung Ideen, Innovationen und Zukunftsszenarien für die Gesundheitsbranche entwickelt. Die regionale Öffentlichkeit ist zudem eingeladen, sich ab dem 11.08.2020 an einer Online-Umfrage zum Thema innovative Bio-IT für Gesundheit, Gesellschaft und Wissenschaft zu beteiligen.

Die Hightech-Strategie 2025 bildet das Dach der deutschen Forschungs- und Innovationspolitik. Sie zielt darauf ab, neue Lösungsansätze für drängende gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln – dafür wird im Rahmen der Regionaldialoge auch das Gespräch mit Forscherinnen und Forschern, Unternehmerinnen und Unternehmern und mit den Bürgerinnen und Bürgern gesucht. Ziel ist, neue Perspektiven aus der Gesellschaft zu gewinnen und in die Weiterentwicklung der Strategie einzubeziehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Einen Informationsflyer zur Online-Befragung finden Sie hier.