Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Michael Neise, M.A.

ceres

Projektmitarbeit NRW80+

 

Kontakt

michael.neise [at] uni-koeln.de

+49 (0)221 - 470 89105

+49 (0)221 - 470 89101

Michael Neise studierte Soziale Arbeit (B.A.) an der Technischen Hochschule Köln und Rehabilitationswissenschaften (M.A.) an der Universität zu Köln. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Gewaltfreie Pflege (GfP) am Lehrstuhl für Rehabilitationswissenschaftliche Gerontologie der Universität zu Köln. Dabei lag sein Schwerpunkt auf der Projektevaluation. Derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt NRW80+ bei ceres und promoviert zum Thema Elder Abuse (Gewalt gegen ältere Menschen).