Studentische Mitarbeiterin

Marina Plugge, B.A.

ceres

Projektmitarbeit NRW80+

 

Kontakt

marina.plugge [at] uni-koeln.de

+49 (0)221 - 470 89100

+49 (0)221 - 470 89101

Marina Plugge, B.A., studierte Soziologie und Kommunikationswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an der University of Skövde in Schweden. Seit Oktober 2015 studiert sie an der Universität zu Köln Soziologie und empirische Sozialforschung im Master. Von 2012-2015 war sie studentische Mitarbeiterin bei METIS, einem Unternehmen für Kommunikation und Analyse in Münster. Ehrenamtlich engagierte sie sich von 2011-2015 in der Studenteninitiative campus relations e.V., die PR-Ideen in unterschiedliche Projekte umsetzen. Seit Januar 2016 ist sie wissenschaftliche Hilfskraft von ceres und arbeitet in diesem Rahmen bei der NRW80plus-Studie mit.