Luise Geithner, M.A.

Lebenslauf

 

Akademischer Werdegang

2010-2014

Masterstudium „Ökonomische und Soziologische Studien“ an der Universität Hamburg

2012-2013

Auslandssemester an der Universität Kopenhagen

2007-2010

Bachelorstudium Soziologie (Hauptfach) und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Jena

 

Beruflicher Werdegang

seit 02/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei ceres

10/2014-01/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Projekt „Pflege und Gesundheit – Advanced Nursing Practice in der Westpfalz“

04/2014-09/2015

Lehrauftrag am Mannheim Institute of Public Health der Universität Heidelberg

2013-2014

Studentische Hilfskraft am Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, Arbeitsgruppe Lebensqualität und Patientennutzen

2011-2012

Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, Arbeitsgruppe Präventionsforschung

2009-2010

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie der Universität Jena, Prof. Dr. Klaus Dörre

2008-2009

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Sportökonomie und Gesundheitsökonomie der Universität Jena, Prof. Dr. Frank Daumann

 

 


Publikationen

Wagner, M., Rietz, C., Kaspar, R., Janhsen, A., Geithner, L., Neise, M., Kinne-Wall, C., Woopen, C. & Zank, S. Survey on quality of life and subjective well-being in the very old in North Rhine-Westphalia (NRW80+). Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. doi: 10.1007/s00391-017-1217-3